Elitepartner kündigen: Anleitung für eine erfolgreiche Kündigung

Du bist unzufrieden mit Deinem ElitePartner-Abo oder hast bereits Deinen Traumpartner gefunden? Kein Problem, wir zeigen Dir, wie Du Deine ElitePartner-Mitgliedschaft schnell und unkompliziert kündigen kannst.

Folge dieser Schritt für Schritt Anleitung, um Deine Kündigung erfolgreich durchzuführen und unnötige Kosten zu vermeiden.

Elitepartner kündigen: Anleitung für eine erfolgreiche Kündigung

Kündigungsfrist und Vertragslaufzeit prüfen

Zuallererst solltest Du die Kündigungsfrist und Vertragslaufzeit Deiner ElitePartner-Mitgliedschaft prüfen. Diese Informationen findest Du in den AGB, in Deiner Anmeldebestätigung oder direkt in Deinem Profil unter „Meine Mitgliedschaft„.

Beachte, dass die Frist bei ElitePartner je nach Vertragslaufzeit zwischen 12 und 24 Wochen vor Ablauf des Vertrages liegen kann.


Kündigungsschreiben verfassen

Um Deine ElitePartner-Mitgliedschaft zu kündigen, musst Du ein schriftliches Kündigungsschreiben verfassen. Dieses sollte folgende Angaben enthalten:

  • Deinen vollständigen Namen
  • Deine Anschrift
  • Deine Kunden- oder Mitgliedsnummer
  • Den gewünschten Kündigungstermin (entsprechend Deiner Kündigungsfrist)
  • Die Bitte um eine Kündigungsbestätigung

Formuliere Dein Schreiben klar und eindeutig, sodass Dein Kündigungswunsch nicht missverstanden werden kann.


Kündigung per E-Mail, Post oder Fax senden

Du hast die Möglichkeit, Deine Kündigung per E-Mail, Post oder Fax an ElitePartner zu senden. Beachte dabei die jeweiligen Kontaktdaten:

E-Mail: kundenservice@elitepartner.de Postanschrift: ElitePartner, Kundenservice, Speersort 10, 20095 Hamburg Faxnummer: 040-600095-499

Wähle den für Dich bequemsten Kommunikationsweg und sende Dein Kündigungsschreiben fristgerecht ab.


Kündigungsbestätigung erhalten

Nachdem Du Deine Kündigung versendet hast, solltest Du innerhalb von 14 Tagen eine schriftliche Kündigungsbestätigung von ElitePartner erhalten. Diese bestätigt, dass Deine Mitgliedschaft zum angegebenen Termin beendet wird. Solltest Du keine Bestätigung erhalten, kontaktiere den Kundenservice und frage nach dem Stand Deiner Kündigung.


Profil löschen

Auch wenn Deine Mitgliedschaft gekündigt ist, bleiben Deine Profildaten bei ElitePartner gespeichert. Um diese zu löschen, logge Dich in Dein Profil ein, navigiere zu „Meine Daten“ und klicke auf „Profil löschen“. Beachte, dass dies unwiderruflich ist und alle gespeicherten Daten verloren gehen.

Zusammenfassung:
Wenn Du Deine ElitePartner-Mitgliedschaft kündigen möchtest, solltest Du zunächst die Kündigungsfrist und Vertragslaufzeit prüfen. Verfasse anschließend ein schriftliches Kündigungsschreiben und send

Bewertung abgeben!
[Gesamt: 6 Durchschnitt: 3.7]

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen